Trächtigkeits Tagebuch

June 10, 2016

 

 

 Vom Samen zum Welpen 

 

14. und 15. 5. 2016

Nachdem Amy und Bindi sich verliebt haben gehen die Samen auf die Reise.

 

Jeder will der schnellste sein, denn nur einer schafft es sich mit der Eizelle der Hündin zu verbinden. Dafür haben die Spermien aber nicht sehr viel Zeit. Während sie selbst  bis zu 6 Tage lang überleben könne, ist die Eizelle nur maximal 4 Tage bereit ein Spermien bei sich aufzunehmen. Doch auch die Spermien brauchen noch ein bisschen Zeit und reifen während der Wanderschaft durch den Uterus in 5-8 h vollends aus. 

 

Tag 1- 4 Die Befruchtung der Eizelle ( 15. -19. 5. 2016 ) 

 

Vom Anfang der Wanderschaft bis hin zur Befruchtung der Eizelle kann es schon mal bis zu 3 Tage dauern, je nach dem wie weit die Eizellen schon gereift sind.  Die Spermien treffen nun endlich auf eine reife Eizelle und  müssen sich bis zu 20 Minuten durch die Eizellenschutzhülle ( Zona pellucida) wühlen 

Jetzt wandert die befruchtete Eizelle vom Eileiter in den Gebärmutterhals, um sich dann in den Gebärmutterhörnern gemütlich zu machen und einzunisten. Während die Eizelle noch auf der Wanderschaft ist, wird die Gebärmutterschleimhaut für die Einnistung vorberietet. 

 

Tag 4 - 15 Entwicklung der Embryonen ( 19. - 30.5.2016 )

 

 

Ab dem 4. Tag der Befruchtung, aber noch mitten in der Wanderschaft, beginnt  die Zellteilung, die nun Täglich stattfindet. 

Sie entwickeln sich zu sogenannten Morula (Maulbeerkeime)

 

 Ab dem 8. Tag der Befruchtung entwickeln sich aus den Morula Blastozysten. Ab diesem Zeitpunkt kann man schon von Embryonen sprechen. Bei den Blastozysten wird durch Trophektodermzellen die Plazenta schon angelegt. Zwischen dem 8. und 15. Tag der Befruchtung erreichen die Embryonen die Gebärmutter. 

 

20.05.2016 der 5. Tag der Trächtigkeit 

Die Läufigkeit von Amy geht normal zu ende.  Sie Bekommt weiterhin Ihre Himbeerblätter unters Futter gemischt, sonst bleibt alles beim Alten. Noch hat sie auch keine Schwangerschaftsanzeichen, dies ist aber vollkommen normal. 

 

Am 27.5.2016 der 13. Tag der Trächtigkeit 

Amy hatte leichte Blutung. Diese war rötlich, braun und sehr dunkel.Das hat uns erst einmal einen großen Schreck eingejagt. Sofort haben wir den Tierarzt angerufen ,Fieber gemessen ( 37,4  kein Fieber ) und befreundete Züchter sowie die Tierhebamme Monika Feldbusch kontaktiert. (vielen dank dir Moni für die Zeit)

Diese konnten uns erst einmal Entwarnung geben, denn es kann schon einmal vor kommen, dass eine Hündin leichte Blutungen bekommt bis zu 30. Tag, die Gebärmutter wird wohl gereinigt für die Babys. Somit heißt es weiter hoffen, dass es Babys gibt. 

 

28.5.2016 der 14. Tag der Trachtigkeit

Amy leckt sich noch recht viel, doch ich habe kein weiteres Blut mehr sehen könne. Also hoffen wir es ist vorbei.

 

Amy ist  total verfressen,dies ist sie aber schon seit über einer Woche,  selbst das gehasste Obst, Gemüse, wird ohne mit der Wimper zu zucken gefressen, und auch Käse und Ei ohne Fleisch wird verspeist, das Gefühl des satt sein kennt sie wohl gar nicht mehr. 


Seit heute ist sie auch ein wenig anhänglicher, und läuft mir viel mehr hinterher. 

 

 

Zwischen dem 13. und 15 Tag der Befruchtung "schlüpfen" die Blastozyste aus der Schutzhülle um weiter zu wachsen und sich mit der Gebärmutter zu verbinden. Sie liegen dann ca. 5 - 7 Tage frei in der Gebärmutter und teilen sich fleißig weiter. 

 

 

Tag 16 -20 Einnistung in die Gebärmutterhörner. ( 31. 5 - 4. 6. 2016 ) 

 

 

 

Nach den 5 - 7 Tagen verteilen sich die Embryonen gleichmäßig in den Gebärmutterhörnern.

 

Jeder Embryo hat nun seinen festen Platz und die Plazenta wir ausgebildet. Zu diesem Stadion sind auch schon Gehirnanlagen gebildet und der Embryo ist ca 4-5 mm groß

 

31.5.2016 der 17. Tag der Trächtigkeit

Heute wollte Amy nicht aufstehen, Andy hat Nachtschicht und sie blieb lieber bei ihm im Bett liegen als aufzustehen, Fressen konnte sie auch nicht mehr locken. Und das obwohl sie die letzten Tage ja so super verfressen war.

 

Nach dem die Dame dann endlich um 14 Uhr aufgestanden ist, war das Futter noch immer nicht wirklich super, geschnüffelt, angewidert und vorwurfsvoll mich angeschaut, schnell zu Andy gammern gegangen ( er hat auch gerade Wurst gegessen) nach gut einer halben Stunde, hat sie dann 2/3 gefressen. 

 

Auf dem Gassigang war sie dann wieder die Alte und hat wie verrückt bei den anderen nach Leckerlies gegammert, da dachte ich schon ok vielleicht wollte sie nur die Mischung heute morgen nicht ( Känguru, rote beete, Dinkelflocken, öle und Himbeerblättertee) 

 

Am Abend wollte ich ihr dann ihre geliebten Lammrippen geben, diese sind immer in 3 Minuten verputzt ( keine ganze Rippe, sondern nur 2 stücke davon ca 100g ) mit etwas Rindfleisch.

Was soll ich sagen ? die zwei Stücke Rindfleisch waren schnell weg, und die Hälfte der Lammrippe auch, aber dann war es das schon, selbst als ich es ihr nach 4 h noch einmal gab, wurde sie nur verbuddelt statt zu essen.

 

Ich glaube die so berufene Übelkeit und Mäkelphase fängt an 

 

 

01.06.2016 der 18. Tag der Trächtigkeit 

Auch heute will Amy nicht aufstehen und ich habe sie dann, wie sie wollte, erst einmal liegen lassen, werdende Mamas haben wohl einen sehr großen Schlafbedarf.

 

 

 

Jetzt bildet sich auch die Plazenta vollends aus. Der Hormonhaushalt wird angepasst und die Hündin fühlt sich Schwanger. 

 

 Ab dem 20. Tag fängt die Entwicklung des Kopfes an. Der Embryo beginnt sich in die Fötenstellung zusammen zu rollen.  Die Inneren Organe entwickeln sich und das Herz fängt an zu schlagen. 

 

4.6.2016 der 21 Tag der Trächtigkeit 

wie auch die ganze Woche schon steht Amy nicht auf bevor der letzte aus dem Bett ist (wie jetzt bei der Nachtschicht von Andy ,dann gehen 14 Uhr )

 

Fressen ist so eine Sache, sie hat Hunger mäkelt aber auch. Heute Mittag hat sie gar nichts gewollt, erst als ich getrocknete: Hühnerbrust streifen,  Ziegenleber, Fische und Hühnerhälse geholt habe wurden diese verspeist. Gegen Abend ging dann aber auch ihr Rindfleisch wieder, sofern nichts daran ist außer Himbeerblättertee und öl. 

 

Ihr Bauchumfang beträgt 47 cm 

 

Tag 21 bis 27 Die Entwicklung der Sinnesorgane ( 5.6 - 11.6.2016)

 

 

 

Nach dem jeder Embryo nun seinen festen Platz hat, entwickelt er sich weiter. 

 

Es bilden sich winzige Knospen aus denen die Vorderbeine werden. Einen Tag später entwickeln sich die Knospen der Hinterbeine. An diesem Tag entwickeln sich dann auch die ersten Anzeichen für die Augen, die Riemenbögen, Herzwulst und die Urwirbel. Nun werden auch das Neuralrohr, der Vorläufer des Gehirns und Rückenmarks angelegt. 

 

Alles für Augen, Ohren, Leber und Kiefer ist angelegt.

 

7.6.2016 der 24. Tag der Trächtigkeit

Amy mäkelt noch immer, aber das Nassfutter geht komischerweise. Naja dann eben erst mal nicht so viel Barf :( 

 

Um dem 25. Tag sind die Embryonen ca, Walnuss groß. Am 26. Tag werden die Tasthaare, Augenhülle und die Ohren gebildet. Einen Tag später die Beine, Pfoten und Zehen, zwischen den Zehen sind dann noch die Schwimmhäute deutlich erkennbar.

 

8.6.2016 der 25. Tag der Trächtigkeit

Heute hatte Amy das erste mal den berüchtigten Schwangerschaftsschleim. Auch war heute der Termin für das Ultraschall. Leider konnten wir nur eine Seite schauen ( da das Gerät auf der anderen nur schwarz zeigte)  ( die Gebärmutter eines Hundes sind zwei Hörner rechts und links, wir haben rechts geschaut ) und dort waren schon mal 2-3 Welpen zu sehen, Wir denken aber es werden mehr. 

 

9.6.2016 der 26. Tag der Trächtigkeit

Heute war Amy sehr übel und sie hat sich 2 mal am morgen übergeben, auch fressen wollte sie gar nichts. Leider hat sie sich auch noch die Pfote verletzt und muss nun schön ein Verband tragen. Arme Maus.

 

Das ist auch die Zeit in der die Embryonen am Anfälligsten für Krankheiten und Fehlentwicklungen sind. 

 

10.6.2016 der 27. Tag der Trächtigkeit

Fressen geht schon ein bisschen besser wieder als gestern, immerhin hat sie etwas Nassfutter und Tockenartikel gefressen ( Pferdefleisch und ein Kauknochen).

 

 

Tag 28 bis 30 Ende der Embryonalperiode (12.6. - 14.6.2016)

 

Die Plazentabildung ist nun abgeschlossen, Alle wichtigen Organsytheme sind im groben angelegt. Auch die Grundform des Welpen ist schon erkennbar, sogar die Gesichter nehmen Gestalt an. Jetzt wird auch das Nervensythem im Rückenmark weiter ausgebildet.

 

Wir sprechen jetzt nicht mehr von Embryo sondern von einem Fötus.

 

Stirbt ein Embryo vor dieser Phase wird er meist unauffällig absorbiert. 

 

12.6.2016 der 29. Tag der Trächtigkeit 

Amy bringt mich noch um den Verstand, waren wir gestern im Futterhaus, die haben ca 10 Sorten Futter (wolfsblut eca ) offen zum versuchen, plus 20 Leckerlies und min 20-30 Kauartikel, ich dachte irgendwas davon MUSS ihr doch schmecken und das nehmen wir mit.

 

Denn Amy soll ab heute mehr Futter bekommen, aber so bekomme ich nur maximal 2/3 der Tagesration in sie rein. 

 

Was soll ich sagen, Amy fand ALLES Bäh, für morgen habe ich mir nun vorgenommen zu kochen, denn langsam habe ich echt etwas Angst, dass sie zu wenig bekommt, denn nun fängt die haupte Wachstumsphase der Welpen an. 

 

Gestern hat sie 2 Getrocknete Hühnerbrüste gegessen, und ca 50g Hühnerfleisch. ( ca 4/5 von dem was die sollte, ein guter Tag *lach* ) 

 

Heute hat sie 300g Dose, und eine Getrocknete Hühnerbrust gefressen, plus ein Stück gebratenes Hühnchen ( max 20g ), Ich hoffe später kommt noch mal was dazu, denn sie braucht es ja. (bisher sind wir bei fast 2/3) 

 

Von geübten Personen können sie nun leicht ertastet werden ( aber Vorsicht, nur jemand der weis was er macht sollte dies mache, sonst könnte die Hündin oder ein Welpe verletzt werden )

 

Jetzt sollte auch die Proteinzufuhr der Mutterhündin erhöht werden. 

 

14.6.2016 der 30.Tag der Trächtigkeit

Gestern und heute hat Amy doch schon etwas besser gefressen, sie frisst zwar immer noch nicht alles, aber was macht man nicht alles für werdende Mamas ? 

Ich habe extra Hühnchen, mit Reis und Karotten für sie gekocht, und das frisst sie auch, weiterhin liebt sie die getrockneten hühnerbrüste, und heute hat sie sogar eine Handvoll Trockenfutter ( sind die Leckereien ) gefressen *happy* ich hoffe so geht es weiter und wird immer mehr, denn jetzt braucht sie das alles auch. 

 

Beim Gassi ohne Freunde Hunde will sie nicht mehr so schnell und weit laufen und ihr Bauchumfang hat sich auch um 2 cm erhöht :D 

 

 

Tag 30 bis 37 der Fötus entwickelt sich weiter ( 14.06. - 21.06.2016) 

Die Augen bekommen eine babyblau schimmernde Hülle, die als Schutz dient.

 

Der Scharm der Hündin fängt wieder an anzuschwellen, auch die Zitzen richten sich auf und werden rosa. Jetzt kann es auch sein dass die Hündin die Beine nicht mehr anzieht, da die Welpen immer größer werden, und sich drehen. Viele Hündinen haben jetzt auch ein vermehrtes Schlafbedürfnis.

 

Ca. am 31/32 Tag durchleben die Föten noch einmal eine heikle Phase, es kommt zu dem so genannten Nabelbuch, dabei wird der Darm kurzzeitig ausgelagert um schneller wachsen zu können. 

 

16.6.2016 der 32 Tag der trächtigkeit 

 

HALBZEIT 

 

Bauchumfang + 4 cm, Gewicht + 800g 

 

Endlich frisst Amy wieder, gestern und heute hat sie sich den Bauch vollgeschlagen, und wollte mehr, sagt man Futter oder geht in die Küche ist sie wieder hinter einem, könnte ja was abfallen. Auch wenn sie noch nicht alles wieder frisst, so doch das meiste und ich bin für das erste froh, wenn sie überhaupt genug frisst. So kann es gerne weiter gehen. 

 Die Gebärmutter zeigt zunächst ovale Fruchtampullen, diese werden aber um dem 33- 35. Tag zusammenfließen, da sich die Gebärmutter faltet um mehr platz für die weiter wachsenden Föten zu bieten. 

 

 

18.6.2016 der 34 Tag der Trächtigkeit 

Viel gibt es nicht zu berichten, Amy frisst wieder, kuschelt gerne, schläft viel, und hat nur bedingt lust auf gassi. Ihrem Bauch kann man zuschauen wie er wächst.

 

Bauchumfang + 7,5 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 35. Tag ist die Organogenese ( Entwicklung der Organe ) bei dem Welpen so weit abgeschlossen. Bis zu diesem Tag sind die Föten sehr Anfällig für äußerliche Einflüsse, (Impfung, Wurmkur, Röntgenstrahlung, Nährstoffmangel, usw. )

 

20.06.2016 der 36 Tag der Trächtigkeit

Heute war Amy seit langen wieder richtig aktiv, wollte sogar Ball spielen. Hunger hat die nur und sehr viel sich erbettelt, bei den bekannten Hunde Frauchen. 

 

Bauchumfang +10 cm ( ich frage mich wo der Bauch hin will )

 

Um diesen Tag herum sind auch die Augen und Ohren fertig entwickelt und die Finger trennen sich. Die Welpen sind ca 4,5 cm groß 

 

 

Tag 38 bis 41 die Farbe entwickelt sich (22.06 - 25.06.2016) 

 

Die Augenlider sind nun fertig entwickelt. Barthaare und Krallen fangen an sich zu entwickeln. Die Form der Handplatten und die Augenbrauen werden gebildet. 

Die Pickmentierung und die Fellzeichnung beginnt sich zu entwickeln und ist am 52. Tag etwa abgeschlossen. 

 

Die Föten sehen nun aus wie Hunde und sind etwa 6 gram schwer und 4-6 cm groß. 

 

Jetzt ist die beste zeit die Hündin an die Wurfbox zu gewöhnen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Box Steht 

 

Auch die Katze findet sie toll 

 

Ab jetzt sind die Föten ziemlich resistent gegenüber Störungen in der Entwicklungen. 

 

Die Hündin sollte sich weiterhin bewegen, doch joggen, Fahrrad fahren und kaltes Gewässer sollte gemieden werden. Jetzt spielt die Hündin nicht mehr so viel und wird beim Spazieren träger 

( das sollte man Amy mal sagen, kaltes Gewässer ist cool, wenn es heißt ist, und seit 2 Tagen ist sie wieder fit wie ein Turnschuh *lach* )

 

Um den 40. Tag wird der Darm wieder nach innen verlagert. 

 

23.6.2016 der 39. Tag der Trächtigkeit. 

 

 

 

Das Wetter ist toll, Amy findet es zu heiß vor allem da sie schon 1,2 Kilo mehr wiegt, ich frage mich wo das hin gehen wird.

 

Doch so lange Wasser da ist, ist das Wetter toll und sie rennt auch herum. 

 

Bauchumfang ist heute +11 cm 

 

Das Bild ist zwar 1-2 Tage alt, aber ich denke hier sieht man es ganz gut, das Bäuchlein :D

 

 

 

 

 

Tag 42 bis 45, das letzte Drittel bricht an ( 26.06. - 29.06.2016)

 

 

 

Ab jetzt beginnt das rapide Wachstum der Welpen. Ca 3/4 ihres endgültigen Gewichtes fallen auf diese Zeit. 

 

26.06.2016 der 42. Tag der Trächtigkeit

Heute war es sehr aufregend. Als erstes ging es zu den Großeltern und dann zu meinen Eltern ( Menschen nicht Hunde) Zum Abschluss ging es dann noch ein Eis essen nach Saarbrücken in die Stadt. Dort war aber sehr wenig los, wohl wegen der EM ? ( heute spielt ja Deutschland) Amy war wie immer entspannt und es machte ihr nichts aus, sie hat aber auch fast alles verschlafen *lach* 

 

Der Bauch wächst weiter und ist heute bei 14,5 cm mehr. 

 

 

Ist der Wurf durchschnittlich groß kommt es zur Faltung der Gebärmutterhörner, wodurch die die äußere Linie stark verändert. Dies passiert bei nur 2-3 Welpen nicht. 

 

Die bisher Knorpeligen Knochen, verkalken ( werden knöchern) dadurch können die Welpen nun unter der Bauchdecke ertastet werden. 

 

Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus, bzw um die Zitzen werden weniger. 

 

Die Hündin sollte nun keine rauen Spiele mehr spielen. 

 

Die welpen sind jetzt ca 8-9 cm groß 

 

29.06.2016 der 45. Tag der Trächtigkeit 

Mal rennt Amy und ist fit, wie gestern, ( da merkt man gar nicht dass sie Babys bekommt )  mal ist sie einfach nur am liegen und hat keine Lust weit zu laufe, wie heute, denke aber das Wetter spielt da noch eine große Rolle mit, heute ist es eben wieder wärmer. 

 

Ich passe mich ihr da voll und ganz an, wenn sie nicht mehr will machen wir eine pause, und drehen dann um. 

 

Der Bauchumfang ist heute bei +16 cm und beträgt stolze 63 cm. 

 

heute 

vor 10 Tagen  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 46 bis 56 der kleine Raumfahrer ( 30.6 -  10.07.2016)

 

 Die kleinen hängen an der Nabelschnur wie im Weltall, sie können sich frei bewegen, sofern genug platz vorhanden ist. 

 

 

1.07.2016 der 47. Tag der Trächtigkeit 

Amy mäkelt wieder was das Essen betrifft, aber der Hunger ist noch größer. Gassi gehen ist noch immer toll, solange es nicht zu warm und schwühl ist zumindest. Sonst gibt es nicht viel neues. der Bauch wächst und Amy nimmt zu. 

 

Bauchumfang bei +17 cm und sie hat schon 2,5 Kilo mehr auf den Rippen ( ca 20% ) 

 

das Haarkleid ist noch nicht sehr dicht, aber die Pigmentierung ist jetzt abgeschlossen. 

 

Die Ohrmuscheln und die typischen äußerlichen Merkmal jeder Rasse sind auch fertig entwickelt.

 

Um die 50. Tag haben die Föten ca 75% ihres Gewichtes erreicht und sind 12 cm groß (ca 180g - 250 g ) 

 

08.07.2016 der 54. Tag der Trächtigkeit 

Viel gibt es nicht zu sagen, Amy frisst kaum noch, ich bin wieder mal am verzweifeln, denn sie hat abgenommen( nicht auf der Waage, aber gefühlt ) ich merke nun ihre Wirbelsäule beim streicheln, daher kann ich nicht sagen wie viel sie nun zugenommen hat :( die Waage zeigt 300-400g mehr an, aber wenn sie abgenommen hat kann das natürlich auch mehr sein. 

 

Sonst geht sie noch gerne Gassi, außer es ist heiß wie heute wieder, dann ist sie doch schneller geschafft. 

 

Die kleinen Würmer kann man nun sehr deutlich merken, und ich kann nicht anders und immer wieder Baby fühlen 

 

Bauchumfang + 21 cm und 2,85 Kilo mehr 

 

 

Die Föten fangen schon an zu hächeln, um sich vor der Überhitzung zu schützen, und auch schon zu üben.

 

Das Gesamtgewicht der Hündin nimmt durchschnittlich zwischen 20-30% zu 

 

10.07.2016 der 56. Tag der Trächtigkeit

Heute habe ich das erste mal die Kleinen auch unter der Bauchdecke sich bewegen gesehen. Amy will nicht mehr wirklich Gassi gehen und Fressen , geht auch nur wenn die Katze auch frisst, ( der Futterneid ) sonst ist sie nur am schlafen und Kraft tanken für die baldige Geburt. 

 

Der Bauchumfang ich noch einmal ein bisschen gewachsen und liegt bei 22cm 

 

Ab 11.7. 2016  ab dem 57. Tag der Trächtigkeit 

 

Ab jetzt kann es jeden Tag so weit sein. Die Welpen sind fertig entwickelt und könnten auch schon überleben. 

 

Die letzten paar Tage dienst dazu dass die Welpen noch mal an Gewicht zu nehmen und  stärker werden. 

 

Jetzt kann es auch schon zur Milchbildung bei der Mutterhündin kommen.

Please reload

Featured Posts

Unsere Anfänge

June 1, 2014

1/1
Please reload

Recent Posts

April 16, 2017

April 14, 2017

October 3, 2016

September 12, 2016

September 12, 2016

August 25, 2016

Please reload

Search By Tags
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Follow Us
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now